Autounfall 2 - Gemeinde Koberg

Direkt zum Seiteninhalt

Autounfall 2

Presse 2020

Pkw-Fahrer rast gegen Baum – mehrere Verletzte
Koberg. Am Donnerstagnachmittag hat es in der Nähe von Koberg (Schleswig-Holstein) einen schweren Unfall gegeben. Ein Autofahrer kam in einer Kurve von der Straße ab und krachte mit seinem Wagen gegen einen Baum.

Nach ersten Erkenntnissen eines Reporters vor Ort fuhr der Fahrer gegen 16.15 Uhr mit seinem weißen Opel Astra von der Gemeinde Nusse in Richtung Koberg. In einer Linkskurve verlor er dann offenbar die Kontrolle über das Fahrzeug und kam rechts von der Straße ab.

Im Anschluss fuhr er nach ersten Informationen einen Baum um und krachte dann mit voller Wucht gegen einen weiteren. Durch den Aufprall verletzten sich beide Insassen. Sie wurden noch an der Unfallstelle von Rettungsdienst und Notarzt versorgt. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz. Im Anschluss kamen beide in ein Krankenhaus.

17. September 2020, Hamburger Morgenpost


© Gemeinde Koberg 2011 - 2021
Zurück zum Seiteninhalt