Presse 2016 - Gemeinde Koberg

Direkt zum Seiteninhalt

Presse 2016

Presse 2016

7. Dezember 2016:
Die Straßendecke zwischen Wentorf A.S. und Koberg wird erneuert. Die Bauarbeiten des Landesbetriebes an der L 200 verlaufen planmäßig. Weiter ...
27. Juli 2016:
Sechs Wochen nach dem Rockkonzert haben Unbekannte Scheiben eingeschlagen und die Gaststätte „Koppelkaten“ beschmiert - Koberger sammelten nach der Tat symbolisch Scherben. Weiter ...
13. Juli 2016:
Eine Podiumsdiskussion mit Abgeordneten der „Grünen“ besuchten rund 100 Einwohnerinnen und Einwohner Kobergs. Anlass war das Konzert einer rechtsradikalen Gruppe. Das Dorf wehrt sich gegen solche Neonazi-Veranstaltungen. Weiter ...
15. Juni 2016:
Rechtsrockkonzert irritiert Kobergs Bürgermeister. Eine dem Verfassungsschutz bekannte Gruppe trat im „Koppelkaten“ auf, der Staatsschutz Lübeck kam. Weiter ...
6. April 2016:
Der „Möllner Markt“ porträtiert „Unser schönes Koberg“, „Ein Dorf mit vielen Möglichkeiten“ und war „Zu Besuch bei Bürgermeister Smolla“. Weiter ...
14. Januar 2016:
MarktTreffs in Gülzow und Koberg: Eine gute Idee braucht mehr Kunden. Diese beiden Lebensmittelläden setzen auf Kundennähe und Vielfalt. Weiter ...
© Gemeinde Koberg 2011 - 2021
Zurück zum Seiteninhalt